Konzert 16.2.2020 mit Brass for fun in Grebenstein

Herzliche Einladung!

Konzert im Ev. Gemeindehaus Grebenstein

16.2.2020, 19 Uhr

Eintritt frei, Spenden erbeten

Veranstalter: Ev. Kirchengemeinde Grebenstein

Das bringt ein Leuchten in den grauen Februar: Die Bands Morgen aus Kassel und Brass for Fun aus Grebenstein und Umgebung haben sich für ein besonderes Projekt zusammengetan und spielen gemeinsam. Das ergibt eine Pop-Band mit einem mega Bläsersatz und kirchentauglichen Texten. So wollen sie das Grebensteiner Gemeindehaus ordentlich in Wallung bringen. Natürlich ist auch einiges zum Nachsinnen dabei. Mehr Infos und Hörproben finden sich auf den Internetseiten der beiden Gruppen. Wie beide Bands gemeinsam klingen hören Sie im Konzert!

www.morgen-lieder.de—www.brassforfun.de

 

CD Release

Yo, CD Release war … – wir haben es echt genossen! Danke allen die da waren und allen die uns unterstützt haben!

Hier der HNA-Artikel vom 9.4.2018:

Letzte Probe war: volle Konzentration (soweit wir dazu jeweils in der Lage sind), um die komplexen Arrangements für euch auf die Bühne zu bringen … Ja, es wird!!!

 

CD Release

Unsere CD „mehr als alles“ ist fertig! Wir würden uns sehr freuen, wenn du zu unserer CD Release Party am 7.4.2018 um 19 Uhr ins Stadtteilzentrum Wesertor kommen würdest! Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr. Wir haben die Besetzung etwas erweitert, und freuen uns sehr auf das Konzert – denn die Proben waren sehr vielversprechend.

Auf der Seite Audio kannst du schon mal einen Vorgeschmack bekommen.

Und es wird in der nächsten Zeit noch einiges hinzugefügt – also einfach noch mal reinschauen …

Morgen sind: Jennifer Michaelis (voc), Ralf Burhenne (bs, Solo-gt, voc), Ahmed Khittan (perc) und Stefan Nadolny (voc, gt, tp, Baritonhorn, perc, Programmierung, Mix). Texte und Melodien: Stefan Nadolny (außer Text 6.: Jennifer Michaelis). Arrangements: Morgen & friends. Unser großer Dank geht an Ernst Fritz (dr), Peter Hamburger (keys), Thorsten Seydler (sax), Sophia Hilger (Bratsche), Johanna Nadolny (fl), Osman Goga (cl), Peter Altwasser (tb) sowie beim Release-Konzert Eike Böttger (keys) und Thomas Hofmann (sax). Es ist phantastisch, mit euch Musik zu machen! Außerdem danken wir: Unseren Partnern für ihre Langmut, der Gemeinde in der Neuen Brüderkirche fürs sonntägliche zusammen Singen, David Heise für seine Tipps zum Mischen, Rana Matloub für die Zeichnung, Henrik Hornung für die Grafik, Dorothee Sölle für das Zitat („Es muss doch mehr als alles geben“) und unseren Familien und Freunden für mehr als alles. www.morgen-lieder.de © & (p) 2018, all rights reserved